Nova Corbeia - Die virtuelle Bibliothek Corvey:

Die Internetplattform “Nova Corbeia – Die virtuelle Bibliothek Corvey” – realisiert vom Lehrstuhl für Materielles und Immaterielles Kulturerbe der Universität Paderborn unter der Leitung von Prof. Dr.  Eva-Maria Seng und der Erzbischöflichen Akademischen Bibliothek Paderborn unter der Leitung von Prof. Dr. Hans-Walter Stork – ermöglicht erstmals den virtuellen Zugang zu den Buchbeständen der ehemaligen Klosterbibliothek der Reichsabtei Corvey.  Ziel des Projekts ist es, eine virtuelle Zusammenführung aller erhaltenen Buchbestände zu schaffen, die ursprünglich in der Bibliothek des Benediktinerklosters in Corvey versammelt waren und seit dessen Auflösung im frühen 19. Jahrhundert an verschiedene Institutionen überführt wurden.

Universitätsbibliothek Paderborn:

Digitale Sammlungen

Die EAB Paderborn stellt seit einigen Jahren diverse Bände ihres historischen Bestandes für unterschiedliche Digitalisierungsprojekte zur Verfügung, die in Zusammenarbeit mit der Universitätsbibliothek Paderborn (Direktor Dr. Dietmar Haubfleisch) realisiert werden. Etwa 1.000 Bände können derzeit über die Internetpräsenz der UB Paderborn unter deren Rubrik ‚Besondere Sammlungen‘ als Digitalisate konsultiert werden. Sie stammen aus den Sammlungen des Paderborner Fürstbischofs Ferdinand II. von Fürstenberg (1626-1683, ab 1661 Erzbischof) und des Sebastian Schulte (+ 1598)

Deutsche Digitale Bibliothek (DDB):

Die Deutsche Digitale Bibliothek (DDB) ist ein freizugängliches Portal, welches freien Zugang zum kulturellen und wissenschaftlichen Erbe Deutschlands in digitaler Form eröffnet.